Das erste Baby 2018

0
1420
Der kleine Eric Fischer schöpft Kraft für sein erstes Lebensjahr Fotot: Birga Berndsen

Pinneberg – Am 2. Januar um 1.38 Uhr erblickte der
kleine Eric im Regio Klinikum Pinneberg als erstes Baby des neuen
Jahres das Licht der Welt.
Bei der Kummerfelder Familie Fischer sind zum Jahreswechsel künftig gleich
zwei Kindergeburtstage zu feiern. Genau an Silvester 2017 wurde der Ältes-­
te, Levi, vier Jahre alt. Jetzt erblickte auch sein kleiner Bruder Eric zum Jah-­
reswechsel das Licht der Welt. Als erstes Baby des neuen Jahres im Regio
Klinikum Pinneberg wurde der 3530 Gramm schwere und 54 Zentimeter lan-­
ge Neubürger am 2. Januar 2018 um 1.38 Uhr geboren.
Um ein Haar wäre er ein „echtes“ Neujahrsbaby geworden. Bereits am frü-­
hen Neujahrsmorgen, acht Tage vor dem errechneten Geburtstermin, muss-­
ten Karina und Richard Fischer zur Klinik aufbrechen. Die Großeltern, nach
der Geburtstagsfeier für Levi gerade auf dem Rückweg nach Eckernförde,
machten schleunigst kehrt und betreuten den großen Bruder.

Eric und seine stolzen Eltern Karina und Richard Fischer
Foto: Birga Berndsen

Doch im Krankenhaus ließ der kleine Neubürger seine werdenden Eltern Ka-­
rina und Richard Fischer noch ein wenig warten. Für Aufregung sorgte er
aufgrund leichter Komplikationen während der Geburt. Unter der Obhut des
erfahrenen Teams des Geburtszentrums ging schließlich alles gut. „Alle Wer-­
te waren und sind in Ordnung“, sagte die frischgebackene Mutter erleichtert
und glücklich.
Sie lobte die familienfreundliche, ruhige Atmosphäre im Kreißsaal: „Wir hat-­
ten nach der Entbindung ganz viel Zeit und Ruhe zum Ankommen und zum
ersten Kennenlernen als Familie. Das fand ich sehr schön.“