Gisa Pauly in der Stadtbücherei Elmshorn

0
178
Verlag Copyright: Angéla Vicedomini

Am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 18 Uhr liest die bekannte Schriftstellerin Gisa
Pauly in der Stadtbücherei Elmshorn aus ihrem 11. Sylt-Krimi „Vogelkoje“. Schon
zwei Tage nach dem Erscheinen schaffte das Buch den Sprung in die Bestseller-
Listen.
In „Vogelkoje“ geht es rasant zu: Schon lange ist Mamma Carlotta der Meinung, dass
ihr Schwiegersohn, Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, viel zu langsam Auto fährt.
Sie ist eher von der schnellen Sorte. Aber illegale Rennen auf Sylt? Das geht der
resoluten Italienerin dann doch zu weit. Erst recht, als bei einem dieser Rennen ein
Leichenwagen verunglückt. Und ein Sarg herausfällt, dessen Inhalt sogar für Eriks an
sich gute Nerven zu viel ist. Natürlich ist die Neugier seiner Schwiegermutter prompt
geweckt. Sie beginnt sogleich Erkundigungen einzuholen – ohne zu ahnen, dass sich
hinter diesem Sarg ein gefährliches Geheimnis verbirgt.
Gisa Pauly lebt seit ihrem zweiten Lebensjahr in Münster. Nach 20 Jahren als
Lehrerin an einer kaufmännischen Berufsschule stieg sie 1993 aus. Seitdem ist sie
als freie Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Journalistin tätig. Sie wurde mehrfach
ausgezeichnet, darunter mit der Goldenen Kamera des SWR.
Karten sind ab sofort für 6 Euro im Vorverkauf in der Stadtbücherei erhältlich
(Abendkasse: 8 Euro). Geöffnet hat die Stadtbücherei montags, mittwochs,
donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.