Alt kann auch geil sein – Museumsbüro wächst

0
420

(tp) – Sorry für diese etwas „komische“ Schlagzeile, aber ich konnte nicht anders! In den letzten beiden Wochen wurde das Moin Holstein Museumsbüro gleich zweimal beschenkt! In der vergangenen Woche bekamen wir einen alten Holsten Bierkasten aus Holz. Ein solcher ist schon nicht mehr so häufig zu finden – ABER – dieser Kasten ist von 1963 und stammt aus dem Horster Heidekrug, der leider Ende April 2014 abgerissen wurde.
Der alte Holstenkasten dient nun als Getränkespender für Besucher – und ich finde, er macht einen mehr als guten Eindruck dabei…

Bierkasten der Marke Holsten aus dem Jahre 1963

Heute kam das zweite Exponat ins Museum. Es wurde sogar geliefert. Liegt an der Profession des Kunden. Gespendet hat nämlich die Firma HoWe Umzüge! Das Umzugsunternehmen schenkte uns für das Museum einen Kacheltisch aus dem Jahre 1969. Die Kacheln stellen den Hamburger Hafen Anno 1700 dar. Für diesen tollen Tisch wurde sogar bis eben das Museumsbüro umgebaut.

Der Kacheltisch von 1969…
…zeigt eine Hamburger Hafen Szene um 1700

Vielen Dank den beiden Spendern, die das Museumsbüro um zwei Ausstellungsstücke bereichert haben und somit die Besucher des Büros wieder einmal mehr zum Schnacken einladen.
Apropros: Am morgigen Freitag (27.10.) ist das Büro von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Kaffee ab 9.10 Uhr ;o)