Neue Leseecke in der Stadtbücherei

0
168
Foto: Sowada

Elmshorn (hb) – Die Stadtbücherei Elmshorn ziert ein neues Sitzmöbel: Im ersten Obergeschoss lädt zukünftig ein Kanapee aus dem 19. Jahrhundert zum gemütlichen Verweilen ein.Im Juni feierte die Stadtbücherei Elmshorn ihr 125-jähriges Jubiläum. Seit 1976 ist die Bücherei im „Möhringschen Haus“ in der Königstraße 56 zuhause. Die Namensgeber des Gebäudes hatten hier vorher eine Brennerei, Brauerei und später eine Weinhandlung mit Schankwirtschaft betrieben. Schräg gegenüber war Familie Meyn viele Jahrzehnte im gleichen Gewerbe tätig und freundschaftlich eng mit den Möhrings verbunden. Passend zum Jubiläumsjahr hat Familie Meyn der Stadtbücherei daher ein Kanapee aus dem 19. Jahrhundert gestiftet, welches vorher zum Inventar des Wohn- und Geschäftshauses in der Königstraße 57 gehörte.

Ab sofort kann das Sofa in den Räumen der Stadtbücherei zum Schmökern in Büchern, Tagezeitungen und Zeitschriften genutzt werden. Geöffnet hat die Stadtbücherei montags, mittwochs, donnerstags und freitags jeweils von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.