Spendenlauf beim VfR Horst

0
874

(tp) – Eine tolle Aktion hat sich die Mannschaft der 3. Herren des VfR Horst einfallen lassen. Die Ebbe in der Kasse der Jugend soll einer Spendenflut weichen. Um das Ziel zu erreichen findet am 20. Mai im Stadion Horst ein großer Spendenlauf statt.
Die Mannschaft der 3. Herren bezahlt pro gelaufene Runde (400 m) 10 Cent. Wer sich also anmeldet, mitmacht und z.B. 20 Runden schafft, er sorgt dafür, dass 2 Euro in die Kasse der Jugend kommt.
„Bei 1500 gelaufenen Runden kommen schnell 150 Euro zusammen“, so Mitorganisator und Trainer der 3. Herren Lukas Sommer. Doch damit nicht genug: Die 3. Herren legt noch einen drauf und zahlt stolze 5 Euro pro Runde, die der Vereinspräsident Marc Stratmann schafft. Weitere 5 Euro nimmt Lukas Sommer in die Hand und bezahlt diese pro gelaufene Runde des Liga-Trainers Michael Fischer.
Jeder kann mitmachen oder mitlaufen. Auch Firmen können ein Firmensponsoring abschließen.

Der Eintritt für dieses Event beträgt 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder (bis 16 Jahren). Der Eintritt wir zu 100% gespendet. Für das leibliche Wohl der Zuschauer, Fans und Teilnehmer ist gesorgt. Anmeldungen bis zum 12. Mai an Lukas.Sommer@wenzel-schweisstechnik.de
Weitere Infos werden telefonisch unter 0176-23419367 erteilt.

Mit dem Spendengeld soll ein Erste-Hilfe Lehrgang für die Trainer der Jugend und ein Defibrillator finanziert werden. Gerne werden auch weitere Vorschläge, für was das Geld eingesetzt werden kann, entgegengenommen.