Barmstedter Frühjahrsmarkt

0
986

Die Stadt Barmstedt und der Handels- und Gewerbeverein Barmstedt (HGB) laden auch dieses Jahr wieder zum Barmstedter Frühjahrsmarkt mit Flohmarkt und Oldtimer-Schau ein. Der Frühjahrsmarkt bildet traditionell den Auftakt zu den Barmstedter Festen; er beginnt am Samstag, 22.04.2017, um 12.00 Uhr und endet am Montag, 24.04.2017, um 21.00 Uhr. Die Besucher dürfen sich unter anderem auf einen bunten fröhlichen Jahrmarkt freuen. Um den Marktplatz herum ist Schlemmen und Spaß angesagt. Die Schausteller bieten Crepes, Pizza, kandierte Früchte, gebrannte Mandeln, Wurfspiele, Entenangeln, Scherzartikel und vieles mehr. Das Karussell „Twister“ sorgt bei Jung und Alt für Höhenflüge und ein Kinderkarussell wird unsere kleinsten Gäste begeistern.
Keller, Dachboden und Kleiderschrank platzen aus allen Nähten? Rettung naht – unter dem Motto „Barmstedt entrümpelt“ wird der Handels- und Gewerbeverein Barmstedt (HGB) am Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr einen großen Flohmarkt veranstalten. Mittlerweile sind fast alle Standplätze vergeben worden. Restplätze werden vor Ort ab 07.00 Uhr vergeben. Weitere Informationen auf der HGB-Homepage (www.hgbarmstedt.de).
Einen weiteren Höhepunkt bildet die Oldtimer-Schau am Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr. Gesucht werden noch schöne Exponate, die sich in der Barmstedter Innenstadt präsentieren möchten. Interessierte können sich bis zum 19.04.2017 im Tourismusbüro der Stadt Barmstedt (Telefon: 04123 / 681 – 204, E-Mail: Tourismus@stadt-barmstedt.de) melden.

Das Programm im Überblick:
Jahrmarkt: Samstag, 22.04.2017 bis Montag, 24.04.2017 jeweils 12.00 bis 21.00 Uhr
Flohmarkt: Samstag, 22.04.2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr
Oldtimer-Schau: Sonntag, 23.04.2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr