Polizei erbittet Hinweise nach Raub

0
1894
Foto: pixabay

Elmshorn (ots) – Am späten gestrigen Abend haben drei bislang
unbekannte Personen im Steindammpark zwei Jugendliche mit einem
Messer bedroht und sie um ihre Wertsachen gebracht. Die Polizei sucht
Zeugen.

Eine 15-jährige Schülerin aus Hamburg hielt sich gegen 22 Uhr
gemeinsam mit einem 16-jährigen Freund aus Elmshorn im Steindammpark
auf, als drei maskierte Männer auf sie zukamen und ihnen unter
Vorhalt eines Messers eine Musikbox, ein Base-Cap sowie eine geringe
Menge an Bargeld wegnahmen.

Anschließend flüchtete das Trio in Richtung des Bahnhofs. Alle
drei Personen sprachen nur gebrochen Deutsch und verhüllten ihre
Gesichter mit hochgezogenen Pullovern und Jacken.

Hinweise zu dem Raub nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei
Elmshorn unter 04121-8030 entgegen.