Haie Coach Zink gibt Rücktritt bekannt

0
815
(c) HSG

Horst/Kiebitzreihe – Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge und schwachen Auftritten in der Liga – folglich auf einen Abstiegsplatz gerutscht – hat der Trainer der HSG Horst/Kiebitzreihe am Sontag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der HSG Vorstand bedauert diese Entscheidung zutiefst.

Vorstand und Zink einigten sich in beiderseitigem Einvernehmen auf die Auflösung des Vertrages. Werner Zink wird der HSG aber erhalten bleiben. In welcher Funktion bleibt zunächst offen.

„Wir haben Werner unglaublich viel zu verdanken. Die „Mission Aufstieg“ hat er bravourös erledigt“, so HSG Vize Holger Bey.

Die Nachfolge ist bereits geklärt. Ab sofort übernimmt Michael „Pumpe“ Krieter das Traineramt und wird versuchen, im Abstiegskampf mit der Mannschaft neue Impulse zu setzen.

„Der Fokus liegt auf dem Klassenerhalt. Alles andere blenden wir jetzt erstmal aus“, so nochmal Bey.