Modellbahnausstellung in Horst

0
940

Der Modelleisenbahnclub Horst Elmshorn (MECHE) veranstaltet  am 4. und 5. Februar 2017 jeweils von 11–17 Uhr zum dritten Mal eine Modelleisenbahnausstellung im Vereinshaus „Op de Host“ in der Schulstr. 1b in Horst.

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren möchten die elf Mitglieder des Modellbahnclubs dem Publikum wieder zwei große Modulanlagen in der Baugröße H0 präsentieren. Die zweigleisige, analog betriebene Modulanlage wird in diesem Jahr rund um den Bahnhof Krückstedt aufgebaut. Viele liebevoll ausgestaltete Module bilden eine Bahnstrecke von etwa  30 m Länge. Highlight bei dieser Anlage ist deshalb, dass auf ihr mit realitätsnah langen Personen- und Güterzügen gefahren werden kann, was auf einer Heimanlage kaum möglich ist.

Die zweite Anlage besteht aus  Modulen nach dem Vorbild einer eingleisigen Bahnstrecke und wird digital betrieben. Hier überwiegt der Nebenbahnbetrieb mit kurzen Zügen und Triebwagen.

Während der Ausstellung stehen die Clubmitglieder natürlich wieder bereit für die Diskussion modellbahntechnischer Fragen und würden sich auch freuen, wenn Interessenten an einer Mitarbeit im Verein ihr Anliegen bei dieser Gelegenheit einfach einmal ansprechen. Für alle, die vom vielen Eisenbahnschauen dann hungrig und durstig geworden sind, wird wie auch schon in den letzten Jahren Kaffee und Kuchen bereitgehalten.