Benefitzkonzert in Glückstadt

0
538

Tingvall Trio – Skandinavischer Jazz-„Weltklasse aus Hamburg“- gibt ein Benefiz- Konzert in Glückstadt!!

 

„Weltklasse aus Hamburg“ titelte das Hamburger Abendblatt im Dezember 2015 nach zwei ausverkauften Konzerten in der Fabrik über das Trio des in der Hansestadt lebenden Schweden Martin Tingvall. Danach stehen dieser und seine Mitstreiter Omar Rodriguez Calvo (Bass) und Jürgen Spiegel (Schlagzeug) in Ihrer skandinavischen Spielweise und-freude dem 2008 verunglückten Esbjörn Svensson sehr nahe. Wie in der genannten Kritik beschrieben, zeigt sich ihre Virtuosität in der rhythmischen und dynamischen Abstimmung und Präzision ihres Spiels.

Martin Tingvall ist auch sonst in der Musik- Szene sehr bekannt. So hat er jüngst drei Songs für Udo Lindenbergs neues Album „Stärker als die Zeit“ und den Soundtrack für den neuen Kölner Tatort „Durchgedreht“ geschrieben. Eine ganz besondere Auszeichnung ist der kürzlich dem Trio verliehene mittlerweile dritte Jazz Award in Gold.

Die Gelegenheit, eine so renommierte Band in unserer Region zu hören ist einmalig. Veranstalter ist der Old Table Glückstadt. Das Tingvall Trio erklärte sich dazu bereit, weil das Mitglied des Old Table, Jochen Richert die weltbekannten Musiker in seinem in Hamburg beheimateten „Skip“-Platten-Label unter Vertrag hat und sie motivieren konnte, zu Gunsten sozialer Projekte für Integrations- und Jugendarbeit in Glückstadt aufzutreten.

Das Trio wird am Freitag, den 23. September 2016 um 20 Uhr im Detlefsen-Gymnasium am Dänenkamp in Glückstadt spielen. Der Eintritt kostet 20,00 € pro Person im Vorverkauf, an der Abendkasse 22,00 €. Die Karten sind im Büro der Glückstädter Tourist-Information in der Bücherstube Am Fleth, in der Volksbank in Glückstadt, Am Fleth, oder online über http://smarturl.it/tingvall_ticket erhältlich. Für die Versorgung mit Fingerfood und Getränken sorgt das Gasthaus „Der kleine Heinrich“, ein Gastronomiebetrieb vom Glückstädter Marktplatz.