Neu: Frische Tapas bei Porto Carras

0
1701
Freuen sich auf ihre Gäste: Stelio (Mitte) und seine Familie

Horst (tp) – Die Gäste des Porto Carras kennen und lieben es: Unmittelbar nach dem Betreten des Griechischen Restaurants in der  Horster Bahnhofstraße 27  kommt einem ein freundliches „Hallo – wie geht es Dir?“ entgegen. Stelio, der stets gut gelaunte und sympathische Grieche, heißt seine Gäste immer persönlich willkommen. Ein kurzer Plausch, der Gang zum Tisch und die Empfehlung des Tages lässt sich der Grieche, der seit über einem Jahr das „Porto Carras“ betreibt, nicht nehmen.

Seit Ende Juni bietet Stelio seinen Gästen eine weitere Köstlichkeit an: Griechisch-mediterrane Tapas. Die kleinen Vorspeisen werden von Dienstag bis Donnerstag angeboten und stets frisch zubereitet und sie entlocken jedem Esser ein langgezogenes „mmmmh…:“ Warum?

„Weil unsere Tapas nach Sonne und Urlaub schmecken“, lächelt der junge Familienvater.

Apropos Urlaub: Während der Sommerzeit, wenn es das Wetter zulässt, ist die Hinterhof-Terrasse des Restaurants geöffnet und lädt zum lauschigen Verweilen ein. Zudem werden im Restaurant auch die EM-Spiele übertragen.