Sommerspaß in der OGTS Op de Host

0
897
Musik erleben durften die Grundschüler beim Themenkurs der Modern Music School. Foto: jd

Die Angebote der Offenen Ganztagsschule stehen auch Schülern anderer Grundschulen offen. Das Programmheft für das neue Schuljahr ist draußen.

 

(Horst) Wasserexperimente, eine spannende Schatzsuche oder ein entspannter Kinotag mit Popcorn – das Ferienprogramm der offenen Ganztagsschule der Grundschule Op de Host (OGTS) hat es in sich. Vom 25. Juli bis zum 12. August finden hier Kinder im Grundschulalter von 8-16 Uhr täglich Ferienspaß. Wer nur Lust auf die Modenschau, aber nicht auf das Minifußballturnier hat, kann sich auch für einzelne Tage oder sogar nur für halbe Tage anmelden. Pro ganzen Tag werden 14 Euro für die Betreuung berechnet, das Essen kommt hinzu. Halbe Tage sind mit sieben Euro entsprechend günstiger.

DSC_2916
Bei dem Themenkurs Selbstverteidigung lernen die Kids laut und deutlich „Nein“ zu sagen. Foto: jd

Seit einem knappen Jahr organisiert Steinburg Sozial die Nachmittagsbetreuung und das Ferienprogramm der OGTS Op de Host. Auch Schüler anderer Grundschulen können hier nach Schulschluss betreut werden, wie lange sie täglich bleiben kann individuell festgelegt werden. Die Kinder haben im ersten Halbjahr die Wahl zwischen 15 Themenkursen: Action bei Tischtennis oder Tanz ist genauso dabei wie die ruhige Vorlesestunde oder die kreative Nähwerkstatt. Das gesamte Programm für das neue Schuljahr, das Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es direkt in der OGTS, Schulstraße 1 in Horst, oder demnächst auf der Internetseite der Grundschule Op de Host unter http://gsopdehost.lernnetz.de/downloads-offener-ganztag.html

 

Auch beim Tischtennis hatten die Kinder großen Spaß
Auch beim Tischtennis hatten die Kinder großen Spaß