Neues Gesicht in der Filiale Horst

0
1165
Foto: Thorsten Pahlke

Getreu des Mottos „persönlich – direkt – kompetent“ betreut Christina Stoldt ab sofort die Kunden „rund um die Immobilie“ in Horst, Krempe, Kiebitzreihe und Umgebung.

Ihre Ausbildung hat die Wilsteranerin bei der Raiffeisenbank Itzehoe absolviert. Nach einer Weiterbildung zur Bankfachwirtin und einem Zwischenstopp bei der Sparkasse Südholstein ist sie seit 2008 bei der Sparkasse Westholstein tätig.

Neues Gesicht in der Filiale Horst: Christina Stoldt
Neues Gesicht in der Filiale Horst: Christina Stoldt

2014 wechselte sie von der Kundenberatung in der Filiale Brunsbüttel in die Finanzierungsberatung. Seitdem hat sie in verschiedenen Filialen im Kreis Steinburg und in Meldorf Eigenheimbesitzer und solche, die es noch werden wollen, beraten.

„Die Arbeit als Finanzierungsberaterin ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Mir macht es daher sehr viel Spaß, unsere Kunden bei der Verwirklichung ihres Traumes vom Eigenheim zu unterstützen“, so Christina Stoldt. Die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden stehen – wie bei jeder Beratung der Sparkasse Westholstein – auch bei einer Immobilienfinanzierung im Mittelpunkt. „Jeder Kunde hat seine eigenen Pläne, Vorstellungen und Wünsche, die ich bei der Finanzierung berücksichtige“, berichtet Christina Stoldt. „Gerade mit einem Baugebiet wie dem „Fiefhusener Weg“ in Horst steigt der Beratungsbedarf für Finanzierungen. Da stehe ich gern mit Rat und Tat zu Seite!“.

Christina Stoldt ist eine von 15 Finanzierungsberatern der Sparkasse Westholstein, die an insgesamt zehn Standorten tätig sind. „Wenn es um Bauen, Kaufen oder Renovieren geht, ist es wichtig, sich auf einen erfahrenen Partner verlassen zu können. Die Sparkasse Westholstein ist dafür genau der richtige Ansprechpartner“, so Niels Burrichter, Regionaldirektor der Sparkasse Westholstein.