Horster „Radler“ wieder unterwegs

0
463
Treten kräftig in die Pedale: Die Fahrradgruppe „Ohrid“

Horst (jd) – Auch dieses Jahr lud Werner Schröder (Mitglied des Kirchengemeinderats) die Horster Fahrradgruppe „Ohrid“ vor ihrer Radtour zu einer kleinen Andacht in den Glockenturm. Hier durften sich die leidenschaftlichen Fahrradfahrer über einen Reisesegen sowie eine persönlich geschriebene Geschichte auf Plattdeutsch freuen. Die 15 bis 20-köpfige Gruppe trifft sich wöchentlich, um etwa 30 Kilometer der Horster Umgebung mit dem Fahrrad zu genießen. Am 20. Juni erkundete die Horster Radgruppe sogar die Lüneburger Heide für eine Woche per Fahrrad.